1997er Aalborg Jule Akvavit

Die limitierte Sonderedition Aalborg Jule Akvavit 1997 ist ein kräftiger (47%,) dänischer Luxus-Aquavit. Jedes Jahr zur Weihnachtszeit bringt Aalborg eine limitierte Sonderedition des Aalborg Jule auf den Markt. Die Flaschenformen orientieren sich an alten, dänischen Vorbildern und werden alle drei Jahre gewechselt. Nach dem Wechsel werden die Formen zerstört, wodurch eine Nachproduktion nicht mehr möglich ist. Der beliebte Akvavit hat sich dadurch inzwischen zum echten Sammlerobjekt entwickelt und wurde in der von Isidor Henius 1846 eingerichteten, traditionsreichen Destillerie „Aalborg“ hergestellt.