1951 Dr. H. Brockhues, Riesling, Martinsthaler Oberrödchen, 1 Flasche

Eine echte Nachkriegs-Rarität! Sechs Jahre nach Kriegsende wurden die Trauben dieser Flasche Wein auf dem ehemaligen Wingert der Lackfabrik Dr. Brockhues gelesen und von der erfahrenen Winzer-Familie Joseph Kessler mit viel Liebe und Erfahrung gekeltert. Ein ausgezeichneter Wein, der aufgrund der perfekten Lagerung in einem großen Weinkeller immer noch genießbar und bestens geeignet ist, um vom neuen Besitzer bspw. in wenigen Jahren anlässlich des 70. Geburtstags geöffnet zu werden!